Alex  Goergens  Theel
Rechtsanwälte    Fachanwälte

 

 




Kanzlei

Team

Schwerpunkte

Aktuelles Recht

Honorar

Kontakt

Blog
Dorothea Goergens


Herzlich Willkommen!

Dorothea Goergens ist seit 1978 als Rechtsanwältin tätig und hat ihre berufliche Tätigkeit ab 1981 in Hamburg weitergeführt. Die Spezialisierung zur Fachanwältin für Arbeitsrecht erfolgte seit 1998. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Tätigkeit im Erbrecht.  

Arbeitsrecht für Arbeitnehmer

Frau Goergens vertritt engagiert und konsequent die Interessen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, und zwar in Verhandlungen, außergerichtlich und in Kündigungsschutzverfahren sowie den anderen Gerichtsverfahren vor den Arbeitsgerichten. Mehrfach hat sie die Interessen ihrer Mandanten bis hin zum Bundesarbeitsgericht  und bis zum Europäischen Gerichtshof erfolgreich durchgefochten.

Betriebsrat und Betriebsverfassung

Zudem berät und vertritt Frau Goergens diverse Betriebsräte seit dem Jahre 1989. Zum Teil arbeitet sie mit den Betriebsräten bereits seit Jahrzehnten zusammen, was das besondere Vertrauen der Mandanten in ihre Kompetenzen bestätigt. Zu den Mandanten zählen unter anderem Betriebsräte im Hamburger Hafen, wie etwa HHLA CTT GmbH, HCCR GmbH und Hamburger Lasch GmbH. Aus anderen Bereichen kommen Betriebsräte von Allianz Deutschland (Standort Hamburg), Unicredit Hamburg und DESY hinzu.

Kündigung und Abfindung

Nutzen Sie die Erfahrung einer Spezialistin bei schwierigen Angelegenheiten, z.B. wenn eine Kündigung droht oder schon ausgesprochen ist. Fragen wie: „Wie behalte ich meine Arbeit?“ oder „Wie komme ich gegebenenfalls zu einer hohen Abfindung?“ gehören zu den Themen, die Frau Goergens gerne in einer persönlichen Beratung mit Ihnen bespricht.



Ein Auszug aus den Tätigkeitsschwerpunkten:


•   Arbeit und Beruf: Prüfung von Arbeits- und Dienstverträgen, Kündigungen,
     Kündigungsschutz, Tarifverträge, betriebliche Mitbestimmung, Betriebsrat,
     Betriebsvereinbarungen, Sozialplan, Abfindung, Sperrfrist, Zeugnis, Teilzeit,
     Betriebsrente, Antidiskriminierungsrecht, Befristungen, Allgemeines
     Gleichbehandlungsgesetz, Elternurlaub

•   Betriebsverfassungsrecht und Betriebsrat: Wie kommt der Betriebsrat zur
     gewünschten Betriebsvereinbarung? Wie wird der Betriebsvereinbarungstext 
     rechtssicher formuliert? Wie kann taktisch zur Durchsetzung vorgegangen werden?
      
              
•  
Öffentlicher Dienst: TV-L-Tarifvertrag, Beamtenrecht, TV AVH, Disziplinarrecht,
     Zuwendungsempfänger, TV ÖD

   

•   Erben und Testament: Erbauseinandersetzungen, Testament, Pflichtteil, Schenkung,
     Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung  


 
Kontakt



Impressum - Datenschutz